Bahnhof Bordeaux

Anfertigung einer kundenspezifischen Uhr

Der Bahnhof Saint-Jean liegt im Herzen der Stadt Bordeaux und ist der größte Zugbahnhof der französischen Region Nouvelle-Aquitaine. Im Jahr 2017 wurden die Renovierungsarbeiten des Bahnhofs abgeschlossen, die insbesondere die Einführung eines Hochgeschwindigkeitszuges zwischen Bordeaux und Paris zum Ziel hatten. Im Rahmen dieser Renovierungsarbeiten wurde der Bahnhof außerdem um eine dritte Halle mit einer Höhe von 20 m und einer Länge von 200 m erweitert.

REFERENZEN VON BODET TIME

2017
Frankreich
Kundenspezifische Analoguhr
Hängende Uhr im Bahnhof von Bordeaux

Eine hängende Uhr

Für den Bau der „neuen Halle“ soll am Bahnhof Bordeaux Saint-Jean eine Uhr installiert werden, die in 13 m Höhe unter einem der Glasdächer hängt.

Maßgeschneidertes Zifferblatt

Ein maßgeschneidertes Zifferblatt

Um auf diese spezifische Anforderung einzugehen, entwickelte Bodet eine individuell konzipierte doppelseitige Uhr für die Haupthalle des Bahnhofs. Diese Uhr im Stunden-Minuten-Sekunden-Format (HMS) mit einem Durchmesser von 2 Metern und einem Gewicht von mehr als 350 kg wurde in unserem Werk im westfranzösischen Trémentines hergestellt und anschließend direkt von unseren Installateuren/Höhenarbeitern im Herzen des Bahnhofs von Bordeaux angebracht. Diese monumentale Uhr hängt inmitten der Halle und ist von jedem Ort innerhalb des Bahnhofs zu sehen. Beidseitig und hintergrundbeleuchtet bietet sie eine optimale Ablesbarkeit unter allen Bedingungen. Die Farbe der Hintergrundbeleuchtung ist je nach Tageszeit unterschiedlich. Auf diese Weise passt sich die Uhr an die Sonneneinstrahlung an. Darüber hinaus wird diese Uhr dank der AFNOR-Technologie mit allen Zeitsystemen des Bahnhofs synchronisiert.

Installierte Technologien

Auch sie vertrauen uns für ihre kundenspezifischen Projekte:

Uhren in Mekka
Logo Mekka
Uhren in Mekka

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren