Zeitserver

Übermittlung extrem präziser Zeitangaben an unterschiedliche IT-Geräte.

Die Zeitserver von Bodet gewährleisten die Zeitsynchronisation von Computernetzwerken mithilfe von NTP- und PTP-Protokollen.

Hauptuhren Dokumentationen

Vorteile von Zeitservern


Zeitsynchronisation Ihrer Uhren und IT-Geräte

Die ständigen Weiterentwicklungen der Informationstechnologie und IP-Netzwerke bedürfen einer zuverläßigen und präzisen Zeitreferenz. Die auf Computern und anderen IT-Geräten installierten internen Uhren verwenden relativ ungenaue Zeitinformationen, zumeist auf Minutenbasis.

Zeitserver-bodet

Die Zeitserver von Bodet kombinieren die Präzision einer Hauptuhr mit einer sicheren Verwaltung der IT-Netzwerke:

  • Interne und hochpräzise Zeitbasis: Quartz TCXO oder OCXO.
  • Synchronisation über mehrere Quellen: GPS, GLONASS, BeiDou und IRIG mit Priorisierung der Synchronisationsreferenzen (am Eingang).
  • Modularer Aufbau: mit einer Vielzahl von Ein- und Ausgangßignalen dank unterschiedlicher Optionskarten.
  • Verwaltung der Netzwerksicherheit: Aktivierung und Deaktivierung von Verschlüßelungs-, Authentifizierungs- und Zugangsprotokollen
  • Benachrichtigung und Überwachung: SNMP-Traps, E-Mails und Relaiskontakt.

Die sicherste und zuverläßigste Lösung: der NTP-Zeitserver

Die sicherste und zuverläßigste Methode zur Synchronisierung Ihres IT-Netzwerks ist der Einsatz eines dedizierten NTP- oder SNTP-Zeitservers.

  • Mit dem Zeitserver können Sie die Zugriffs- und die Authentifizierungsaktivitäten in Ihrem Netzwerk kontrollieren.
  • Ein dedizierter Zeitserver wird über eine Firewall vor Gefahren aus dem Internet geschützt.
  • Im Vergleich zum Vorgängerprotokoll NTPv3 überzeugt das Protokoll NTPv4 mit einer zehn Mal höheren Zeitgenauigkeit.
  • Die Nähe (des Servers zum Netzwerk) ermöglicht eine minimale Latenz zwischen Ihrem Zeitserver und Ihren Uhren, Computern und anderen Geräten. Auf diese Weise kann sich Ihr Unternehmen auf eine synchronisierte Zeitverteilung mit noch größerer Präzision verlaßen.
icon-Rechenzentrum-server-ntp-bodet Mögliche Einsatzbereiche des NTP-Servers in Rechenzentren

Für die Plattformvirtualisierung benötigen Rechenzentren einen Zeitbereich von Millisekunden. In der Ereignischronologie können außerdem Fehler im Millisekundenbereich nachverfolgt werden.

  • Die Rückverfolgbarkeit ermöglicht ein automatisches Backup in der Nacht mit einer Genauigkeit von zehn Sekunden. Auf diese Weise wird die Zuverläßigkeit der täglichen Backups optimiert.
  • Mit dem Zeitserver können Sie sich vor zeitlichen Abweichungen schützen, die durch eine instabile Netzfrequenz verursacht werden. In Europa variiert dieser Wert konstant um 50,0 Hz.
  • Die vom NTP-Server bereitgestellte Synchronisation ermöglicht ein zuverläßiges und robustes Clustering.

Beispiel einer Installation von NTP-Zeitservern

NTP-Schema

Fernverwaltung ohne Softwareinstallation

Unsere Zeitserver können über eine einfache und benutzerfreundliche Weboberfläche konfiguriert und verwaltet werden.

  • Sicherer Zugriff auf die Weboberfläche (HTTPS)
  • Einfache Bedienung
  • Vereinfachte Konfiguration mittels grafischer Symbole
  • Leistungßtatus: Quellen, Ausgänge, Alarme, usw.
  • Visualisierung der Leistung.
Zeitserver-Weboberfläche

Zuverläßigkeit und Rückverfolgbarkeit dank eines dedizierten Zeitservers

Mit unseren NTP-Zeitservern können Sie sich auf ein chronologisches Ereignisprotokoll mit einer Genauigkeit von mehr als einer Mikrosekunde verlaßen. Das ermöglicht die Optimierung der Zeitstempelung und Sequenzierung der Vorgänge in Ihrem IT-Netzwerk.
So wird eine exakte Rückverfolgbarkeit der Qualität garantiert, um die erwarteten Anforderungen zu erfüllen - insbesondere in der Transportbranche.

Mögliche Einsatzbereiche eines Zeitservers in der Transportbranche

Unternehmen aus dem Verkehrßektor haben ein großes Intereße daran, Ihre IT-Systeme und Netzwerke mit einem Zeitserver zu unterstützen, der NTP- und PTP-Protokolle verwendet. Dies gilt insbesondere für einen effektiveren Einsatz ihres GPS.

  • Für ein Flugzeug, das mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 1000 km/h fliegt, stellt eine zeitliche Verzögerung von nur einer Sekunde bereits einen Positionsfehler von mehr als 250 m dar. Eine zuverläßig arbeitende Zeitsynchronisation einschließlich aller Parameter (Zeitzonen, Schaltjahre usw.) ist in diesem Kontext unverzichtbar.

Sequenzierung der Vorgänge zugunsten der Leistung

Ob im Industrie- oder Gesundheitßektor: Menschen und Maschinen folgen angewandten Methoden und Prozeßen, um Zeit und Produktivität zu optimieren.

Symbol-server-ntp-bodet-Herstellung Mögliche Einsatzbereiche der Zeitverteilung im Industriesektor
  • Eine hohe Zeitauflösung gewährleistet eine Computer- und/oder Roboterpräzision mit einer Genauigkeit von mehr als einer Mikrosekunde. Dank einer entsprechenden Abstimmung der Maschinen können Effizienz und Geschwindigkeit der Produktion auf diese Weise optimiert werden.
  • Die Sequenzierung dieser Aktivitäten wird somit weiter automatisiert und Mitarbeiter können die Maschinen noch effizienter nutzen.
Einsatzbereiche der Zeitsynchronisation im Gesundheitßektor

Für Gesundheitseinrichtungen ist ein System zur Zeitsynchronisation insbesondere für folgende Aspekte besonders wichtig:

  • Optimale Zeitplanung des medizinischen Personals.
  • Korrekte Verabreichung von Medikamenten zur richtigen Zeit und in der richtigen Reihenfolge der Verschreibung.
  • Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs von chirurgischen Eingriffen.

Darüber hinaus bietet die Synchronisation aller verwendeten Uhren und IT-Geräte des Netzwerks eine zuverläßige Zeitreferenz für alle Mitarbeiter der medizinischen Einrichtung.

Netsilon 7 oder Securesync?

 

Klicken Sie auf einen unserer beiden Zeitserver, um mehr zu erfahren

Netsilon: das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung

Ein modulares und vielseitiges System

Als international tätiger Experte für Zeitmeßung seit mehr als 40 Jahren haben wir ein Produkt entwickelt, das eine extrem präzise Synchronisation und Verteilung der Zeit auf allen zeitanzeigenden Geräten ermöglicht.

Um unsere Produkte an die verschiedenen Anforderungen der unterschiedlichsten Tätigkeitsbereiche anpaßen zu können, haben wir eine modulare Lösung entwickelt. So verfügt unser NTP-Zeitserver Netsilon 7 über vier Anschlüße für Optionskarten. Dieses System ermöglicht das Hinzufügen von Betriebsoptionen, die Ihren Anforderungen entsprechen (RJ-45-Ports, Glasfasernetzwerk usw.) So brauchen Sie den Zeitserver nicht jedes Mal auszutauschen, wenn sich Ihre Anforderungen ändern: Netsilon entwickelt sich mit Ihnen weiter!

Netsilon-eine-nachhaltige-Wahl

Eine nachhaltige Wahl

Der Zeitserver Netsilon 7 wurde nach den neuesten Standards in Sachen Zuverläßigkeit, Präzision und Bedienung über eine einfache Benutzeroberfläche entwickelt. Dank seines skalierbaren Aufbaus ist Netsilon für technologische Weiterentwicklungen gewappnet. Netsilon 7 hält ebenfalls die strengen Anforderungen der zahlreichen Normen und Best Practices für Netzwerke ein.

Dieser von unseren Teams entwickelte und hergestellte Zeitserver ist zu 100 % Made in France. Mit seiner bemerkenswerten Langlebigkeit ist Netsilon eine nachhaltige Lösung zur Synchronisation und Verteilung der Uhrzeit in Ihrem Unternehmen.

Fordern Sie ein Angebot für Netsilon an

Sehen Sie sich die Netsilon-Dokumentation an

Technische Merkmale: Netsilon 7

 

Netzwerkprotokoll
  • NTP v2 / v3 / v4: Kompatibel mit Unicast, Broadcast, Multicast, Anycast, Peering, MD5 und Autokey.
  • SNTP v4
  • TIME- + DAYTIME-Protokoll
  • > 2000 NTP-Anfragen pro Sekunde
Netzwerkkommunikation
  • HTTP / HTTPS
  • SSH v1.3, SSH v1.5 und SSH v2 (OpenSSH)
  • RJ45-Ports (10/100/1000 Base-T)
  • DB-9-Anschluß
  • USB-Buchse auf Vorderseite
Netzwerkmanagement und Überwachung
  • IPv4 & IPv6
  • DHCPv4 / DHCPv6 (AUTOCONF / SLAAC)
  • SMTP
  • SNMP: Unterstützt v1, v2, v2c et v3 (mit auth/ohne auth/priv) mit MIB
  • Kontaktrelais/Externer Eingang
Mechanische und elektrische Eigenschaften
  • Einbaufähiges Standard-Metallgehäuse, 19 Zoll/48 cm
  • Betriebstemperatur: 0 bis 50°C
  • Schutzgrad: IP41
  • Gewicht: 2.5kg
  • Maße: 447 x 264 x 44.2 mm
  • Stromversorgung (ohne Ventilation): 18-36 VDC (75W); 100 – 240 VAC; 1,4 – 0,85 A
Sicherheitsfunktionen
  • Aktivierung/Deaktivierung der Protokolle
  • Schutz durch einmalige Authentifizierung (Benutzerkennung + Paßwort)
  • DES- und AES-Verschlüßelung
  • SHA1- und MD5-Authentifizierung
  • SSL-Verschlüßelung
  • SCP: sicheres Kopieren der Netsilon-Dateien in einer SSH-Session
  • SFTP: sichere Übertragung der Daten unter Verwendung eines verschlüßelten SSH-Protokolls
  • SNMP: Fernkonfiguration über verschlüßelte Verbindung

Sehen Sie sich unsere Optionskarten an

Securesync

In Zusammenarbeit mit Spectracom bietet Bodet den NTP-Zeitserver SecureSync zur Übermittlung einer extrem präzisen Synchronisation an IT-Geräte und Kommunikationsnetze. Der Zeitserver SecureSync verfügt über 6 Anschlüße für Optionskarten.

Dank des integrierten OCXO-Oszillators überzeugt dieser Server mit höchster Präzision im Nanosekundenbereich (10 hoch -9). Damit folgt er dem PTP-Standard (Precision Time Protocol) und erfüllt selbst die höchsten profeßionellen Anforderungen.

Fordern Sie ein Angebot für SECURESYNC an

Technische Merkmale: SecureSync

 

Netzwerkprotokoll
  • NTP v4: Compatible Unicast, Broadcast, Multicast, Peering, MD5 und Autokey.
  • SNTP v4
  • LDAP / RADIUS / Syslog
Netzwerkkommunikation
  • HTTP / HTTPS
  • Telnet / SSH v2
  • RJ45-Ports (10/100 Base-T)
  • DB-9-Anschluß auf Vorderseite
Netzwerkmanagement und Überwachung
  • IPv4 / IPv6 Dual Stack
  • DHCPv4 / DHCPv6 (AUTOCONF) / SLAAC
  • SMTP
  • SNMP v3
  • FTP-Server
  • Kontaktrelais/Externer Eingang
Mechanische und elektrische Eigenschaften
  • Einbaufähiges Standard-Metallgehäuse, 19 Zoll/48 cm
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +65 °C
  • Schutzgrad: IP41
  • Gewicht: 2.72kg
  • Maße: 420 x 365 x 44 mm
  • Stromversorgung (ohne Ventilation): 100 – 240 VAC; 50/60 Hz
Sicherheitsfunktionen
  • Aktivierung/Deaktivierung der Protokolle
  • Schutz durch Paßwort
  • DES-, 3DES- und AES-Verschlüßelung
  • SHA1- und MD5-Authentifizierung
  • SSL-Verschlüßelung
  • SCP: sichere Übertragung von Dateien mit dem NTP-Zeitserver in einer SSH-Sitzung
  • SFTP: sichere Übertragung der Daten unter Verwendung eines verschlüßelten SSH-Protokolls
  • SNMP: Fernkonfiguration über verschlüßelte Verbindung

Fordern Sie ein Angebot für SecurySync an

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren